Hintergrundbild vonSchwein

Schwein

Schweinefleisch ist die beliebteste Fleischsorte der Schweiz: Ein Schweizer isst im Durchschnitt 25 kg im Jahr, während 95% aus heimischer Produktion stammen.

Programm (9)

Freitag, 22. November 2019

Zucht auf E. coli Resistenzen

11:00 - 11:20, Schweineforum, Halle 4

Referent

Dr. Henning Luther
Zuchtleiter bei SUISAG

E. coli Bakterien des Fimbrientyps 18 sind wichtigster Verursacher der Ödemkrankheit und können auch Absetzdurchfall auslösen. Es gibt Schweine, bei denen durch eine natürliche Mutation die Rezeptoren auf der Darmwand so verändert sind, dass die E. coli F18 Bakterien dort nicht mehr mit ihren Fimbrien andocken können (Schlüssel – Schloss – Prinzip). Daher erkranken die Schweine dann nicht mehr, obwohl die Bakterien in ihrem Darm vorhanden sind.

Durch systematische Genotypisierung (Ablesen) der DNA von tausenden Zuchtkandidaten hat die SUISAG im letzten Jahrzehnt solche genetisch resistenten Schweine gesucht und bevorzugt zur weiteren Zucht eingesetzt. Dadurch sind heute viele Schweine in der Schweiz gegen diese speziellen Bakterien genetisch resistent. Dies fördert die Gesundheit und das Tierwohl und hilft den Medikamenteneinsatz zu reduzieren.

E. coli F4 Bakterien verursachen vor allem Saugferkeldurchfall. Auch hier gibt es Schweine, die genetisch gegen diese speziellen Bakterien resistent sind. Die entsprechende Mutation liegt auf Chromosom 13. SUISAG hat die gezielte Selektion auf E. coli F4 Resistenz im Jahr 2018 gestartet. Der aktuelle Stand der laufenden Selektion und die nächsten züchterischen Ziele werden vorgestellt.

 

Kurz CV

Dr. Henning Luther ist auf einem Milchviehbetrieb in Deutschland aufgewachsen.
Landw. Lehre & Agrarstudium seit 2004 bei SUISAG

 

Referent


Pork-Nuggets von der Idee bis zur Realisation

11:30 - 11:50, Schweineforum, Halle 4

Referent

Peter Erhard
Marketing / Verkauf bei Lüthi & Portmann Fleischwaren AG

10 Kg mehr Schweinefleisch Das im Trend liegenden Innovation aus Schweinefleisch entspreche genau dem Bedürfnis der modernen Konsumgesellschaft, ist Peter Erhard überzeugt, Zudem esse Herr und Frau Schweizer immer noch rund 10. Kg mehr Schweinefleisch im Jahr als Poulet. Es ist längs überfällig das Schweizer Schweinefleisch in einen bessern Ruf zu bringen. Über 80% der Schweizer Schweinezüchter sind einem Gesundheitsdienst angeschlossen.

 

Kurz CV

Peter Erhad ist im Marketing und Verkauf tätig und arbeitet bei Lüthi & Portmann Fleischwaren AG.

Referent


Einblick in die Komplementärmedizin

14:00 - 14:20, Schweineforum, Halle 4

Referent

Dr. Corinne Giese
Beratungstierärztin, Schweinegesundheitsdienst SUISAG

Im Vortrag erhalten Sie einen Einblick in die Phytotherapie und Homöopathie. In der Phytotherapie werden Pflanzen oder Pflanzenteile (z.B. Blätter, Blüten) in verschiedenen Zubereitungen zur Gesunderhaltung und Therapie von Erkrankungen eingesetzt. Wussten Sie schon, dass die Wirkstoffe für über 250 Pflanzen wissenschaftlich erfasst und bewiesen sind? Die Homöopathie unterstützt die Tiere in kritischen Situationen und regt ihre Lebenskraft an. Die Behandlung soll den Organismus unterstützen auf krankmachende Reize der Umwelt ausgleichend zu reagieren.

 

Kurz CV

Corinne Giese ist seit 2011 Beratungstierärztin beim Schweinegesundheitsdienst der SUISAG.

Referent


Aussteller (16)

Agro Weber GmbH

Erfahrung - Kompetenz - Qualität, alles aus einer Hand

Goldau

Schweiz

Halle 4 / A 405

Agrifera AG

«Schwein» ist unser Metier, ob Zucht oder Mast, ob Beratung oder Vermarktung! Nach diesem Motto und mit hoher Fachkompetenz rund ums Schwein sind…

Sempach

Schweiz

Halle 3 / C 324

Amrein Futtermühle AG

Hochwertiges Qualitätsfutter, abgestimmt auf die Bedürfnisse und Leistungen Ihrer Tiere.

Sempach Station

Schweiz

Halle 4 / B 443

Anicom AG

Die Anicom AG ist ein national führendes Tiervermarktungsunternehmen im Dienste der Schweizerischen Landwirtschaft. Sie vermarktet…

Zollikofen

Schweiz

Mehrere Standorte

ATX Suisse GmbH - Beratung, Planung, Stallbau

Ihr familiäres Partnerunternehmen für ein massgeschneidertes und erfolgreiches Stallkonzept.

Ermensee

Schweiz

Halle 4 / B 431

Biochem Zusatzstoffe Handels- und Produktionsgesellschaft mbH

Feed Safety for Food Safety®

Lohne

Deutschland

Halle 3 / B 313

EM Schweiz AG

Wir sind Lizenznehmer der EMRO Japan und Hersteller der Originalprodukte nach Prof. Dr. Higa für die Schweiz und Lichtenstein. Wir produzieren EM-1,…

Arni

Schweiz

Halle 4 / A 400

Huber Kontech AG

Huber Kontech AG ist die älteste Schweizer Stallbaufirma für Planung und Herstellung von funktionellen und modernen Schweinestalleinrichtungen. Wir…

Buttisholz

Schweiz

Halle 4 / C 455

Hügi AG

Wenn Ihre Schweine wählen könnten! Hügi AG ist Ihr Ansprechpartner für: Schlachtschweinevermarktung, Jager An- und Verkauf zum besten Preis und immer…

Nebikon

Schweiz

Halle 4 / C 453

Krieger AG

Die Krieger AG ist eine erfolgreiche und führende Unternehmung im Bereich Planung und Stalleinrichtung für die Schweizer Landwirtschaft.

Ruswil

Schweiz

Mehrere Standorte

LG RIGI

Ihr Partner für Qualitätsfutter! Die LG RIGI, versteht sich als bodenständiges, unabhängiges Unternehmen, mit einer langjährigen Erfahrung in der…

Küssnacht am Rigi

Schweiz

Halle 1 / D 169

Loosli Maschinen GmbH

Seit 1950 sind wir spezialisiert auf Fütterungsanlagen für Schweine und Wägetechnik. Qualität, Service und Kundenzufriedenheit sind unsere…

Schönbühl

Schweiz

Halle 4 / C 452

NAVETA AG

Die NAVETA AG bietet Ergänzungsfutter im Bereich der Tiergesundheit an. Alle Produkte sollen die Gesundheit und somit die Leistung der Tiere positiv…

Frick

Schweiz

Halle 4 / A 402

Schauer Agrotronic AG

Ihr Partner für innovative und tierfreundliche Stalltechnik und Stalleinrichtung. Führende Fütterungstechnik und Entmistung mit Managementsoftware.

Schötz

Schweiz

Mehrere Standorte

SUISAG

Ihr kompetenter Ansprechpartner rund ums Schwein (Schweinegesundheit, Schweinegenetik und Künstliche Besamung) Produkte zur Unterstützung und…

Sempach

Schweiz

Halle 4 / B 438

UFA AG

Die UFA AG ist das führende Unternehmen für Tierernährung in der Schweiz. Mit qualitativ hochwertigen Produkten und zielorientierten Dienstleistungen…

Herzogenbuchsee

Schweiz

Halle 4 / A 401

Über das Thema

Schweinefleisch ist die beliebteste Fleischsorte der Schweiz: Ein Schweizer isst im Durchschnitt 25 kg im Jahr, während 95% aus heimischer Produktion stammen.

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.visit.suissetier.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.