Produkt-Highlight

Neue Produkte aus Hennenfleisch degustieren

Dank attraktiven Produkten wird mehr Fleisch von Legehennen gegessen. Dieses Ziel verfolgen GalloSuisse und die Genossenschaft GalloCircle. Einige dieser Produkte können am Stand der Geflügelbranche in Halle 2/D 253 degustiert werden.

Die Tradition, bei Erkältung oder für Wöchnerinnen ein Suppenhuhn zu kochen, ist heute nicht mehr sehr verbreitet. Auch will ein Teil der Konsument*innen kein ganzes Tier mehr kochen. Wenn die Hennen jedoch nicht geschlachtet und gegessen werden, geht wertvolles tierisches Protein verloren. Deshalb arbeiten die Schweizer Eierproduzenten mit innovativen Unternehmen zusammen, die Produkte aus Hennenfleisch fabrizieren. Mit schmackhaften Produkten, die ohne grossen Aufwand genussfertig sind, wollen sie mehr Eierproduzent*innen motivieren, ihre Hennen zu schlachten und deren Fleisch zu vermarkten.

Mehr über das Engagement von GalloSuisse und GalloCircle erfahren Sie unter dem Titel «Hennenfleisch in vielen neuen Facetten» im Fachforum. Der Kurzvortrag von GalloSuisse-Vorstandsmitglied Karin Frederiks findet am Samstag um 14 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr statt.

Weitere spannende Beiträge

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info