Wir beraten Sie: Zellzahlen, Fütterung und Klauenprobleme

Schon seit Jahrzehnten wird der Verwendung von Antibiotika in der Viehhaltung Aufmerksamkeit geschenkt. Der Staat hat ein Programm mit dem wichtigsten Ziel ins Leben gerufen: Die Verwendung von Antibiotika zurückzudrängen. Wir helfen Ihnen dieses Ziel umzusetzen.

Es liegt uns am Herzen, dass wir unsere Betriebsführung auf das Wohlergehen der Tiere ausrichten und aus der Sichtweise der Branche heraus handeln.

Unser Ziel ist, einen wesentlichen Beitrag zur Gesundheit und zum Wohlergehen Ihrer Tiere zu leisten und gleichzeitig Ihren Geldbeutel zu schonen. Wir glauben an diese Mission indem wir „caring“ (versorgen und fürsorglich sein) und „curing“ (heilen und behandeln) zusammenbringen.

Es ist von entscheidender Bedeutung für die Welt und deren Zukunft, dass für alle Tiere gut gesorgt wird: ‘We care to cure’.
Das setzen wir um, indem unsere Produkte vollständig und ausschließlich aus natürlichen Zutaten (ätherischen Ölen und Pflanzenextrakten) hergestellt werden. Auf der Grundlage der natürlichen Wissenschaft Quorum Sensing können wir mit Ihnen die Zukunft gesünder, sauberer und nachhaltiger gestalten, indem wir intelligente Lösungen miteinander teilen:
Nature is the cure.

Weitere Informationen
Dienstleistungsgruppen:
Viehpflege und Tiergesundheit
    Tiergesundheit

Anwendungsbereich:
Milch


Dieses Dienstleistungs-Highlight merken
Dieses Dienstleistungs-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Dienstleistungs-Highlight
Foto von  Gerard Kater

Gerard Kater

Agriservice Kater GmbH

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.visit.suissetier.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.