Freitag, 26. November 2021 | 10:00 - 10:30

Fachforum (Halle 2) Milch

Programmpunkt

Gesunde Klauen - Das Fundament für eine nachhaltige Zukunft

Sie erhalten eine Überblick über das Projekt "Gesunde Klauen - Das Fundament für die Zukunft" und den aktuellen Stand. Sie werden für die Wichtigkeit der Klauengesundheit sensibilisiert und angeregt am Projekt teilzunehmen.

Die Schweizer Klauenpflegevereinigung (SKV), die Schweizer Arbeitsgemeinschaft der Rinderzüchter (ASR) und die Wiederkäuerklinik, Vetsuisse-Fakultät, Universität Bern, haben sich zum Ziel gesetzt, die Klauengesundheit in der Schweiz zu verbessern. Das Projekt wird vom Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) als Ressourcenprojekt gefördert und finanziell unterstützt. 

Das Projekt «Gesunde Klauen – Das Fundament für die Zukunft läuft seit 2019. Dieses fördert die Tiergesundheit und das Tierwohl und führt langfristig zur Verminderung des Medikamentenverbrauchs. Zudem soll der Einsatz von schwermetallhaltigen (Kupfer und Zink) und gesundheitsschädlichen Desinfektionsmitteln reduziert werden. Dies geht mit einer Reduktion von Schadstoffeinträgen in die Umwelt einher. Die erhöhte Wirtschaftlichkeit der Rinderhaltung und Langlebigkeit der Tiere sowie die Verbesserung der Zucht tragen zu einem schonenden Umgang mit Umweltressourcen und einer höheren gesellschaftlichen Akzeptanz der Rindviehproduktion bei.

Weitere spannende Veranstaltungen

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info