Sonntag, 28. November 2021 | 13:00 - 13:30

Fachforum (Halle 2) Milch

Programmpunkt

Mikroalgen in der Nutztierfütterung - gut für die Umwelt

Mikroalgen sind aufgrund ihrer hohen Nährstoffgehalte interessante alternative Futtermittel für landwirtschaftliche Nutztiere. Dieser Vortrag bietet Impulse, das Potenzial von Mikroalgen und Hürden bezüglich ihres Einsatzes zu verstehen, und gibt einen Ausblick auf zukünftige Entwicklungen.

Es gibt mehrere Zehntausende von Mikroalgen, von denen aktuell aber nur einige Wenige kommerziell genutzt werden. Sie zeichnen sich durch hohe Nährstoffgehalte sowie die Möglichkeit einer ressourceneffizienten, nachhaltigen Produktionsweise aus. Arthrospira platensis, besser bekannt als Spirulina, stellt mit einem Proteingehalt von 60-70% eine interessante alternative Proteinquelle für die Nutztierernährung dar. Zudem enthält Spirulina eine Vielzahl bioaktiver Inhaltsstoffe, die möglicherweise einen gesundheitlichen Zusatznutzen mit sich bringen können. Dieser Vortrag evaluiert das Potenzial von Spirulina in der Ernährung von Milchkühen, Mastmunis und Schweinen in Hinblick auf die Tierleistung und -gesundheit sowie die resultierende Qualität von Milch und Fleisch.

Das Thema wurde bereits im Fernsehen thematisiert: https://www.srf.ch/play/tv/redirect/detail/e91dea0c-a90e-4e41-b0de-c92a1ee787d2 

Zugehörige Themengebiete (2)

Weitere spannende Veranstaltungen

cpt
Gespeichert auf Ihrer Merkliste

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essentiell, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern. Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie diese akzeptieren.
Mehr Info