Ferkelaufzucht mit der Fütterungsstrategie Harmonie

Unser Konzept für eine erfolgreiche Ferkelaufzucht ohne Antibiotika heisst «Harmonie». Je nach Bedürfniss werden die Futter aus den verschiedenen Linien zusammengestellt.

Von der Geburt bis ca. 25 kg Lebendgewicht werden nacheinander verschiedene, dem Alter entsprechende Futter eingesetzt, die aufeinander abgestimmt sind. Dadurch wird der Futterstress, d. h. die Umstellung von einem Futter auf das nächste, auf ein Minimum reduziert.
Das Konzept ist so aufgebaut, dass die Fütterung der Ferkel den jeweiligen Betriebsverhältnissen angepasst werden kann. Auf diese Weise können Leistung, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit auf jedem Zuchtbetrieb optimiert werden.
Wir unterscheiden fünf verschiedene Futtertypen, die je nach Betriebsverhältnissen miteinander kombiniert werden:

  • Starter-Futter
  • Booster-Futter
  • Top Start Security-Futter
  • Standard-Futter

Die verschiedenen Futter sind bezüglich Rohstoffen und Zusätzen aufeinander abgestimmt, eine wichtige Voraussetzung für eine problemlose Ferkelaufzucht.

Gerne zeigen wir Ihnen unsere Strategie für die Fütterung Ihrer Ferkel ab dem dritten Lebenstag.
Probieren Sie unser Konzept aus und lassen Sie sich von «Harmonie» überzeugen.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Futtermittel
    Futtermittel, Futtermittelzusätze

Anwendungsbereich:
Schwein


Dieses Produkt-Highlight merken
Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Urs Iseli

Urs Iseli

Kunz Kunath AG, FORS-Futter

Diese Seite teilen

Datenschutzerklärung | Kontakt

Auf der Veranstaltungswebseite der Suisse Tier können Sie Ihren Farming.plus-Account verwenden, um zusätzliche Funktionen zu nutzen.