Neues Geburtsfutter für Mutterschweine

Bei der Geburt vollbringen Sauen Höchstleistungen. Unser neues Egli-Geburtsfutter unterstützt den Stoffwechsel der Muttersau vor, während und nach der Geburt.

Zusätzlich zur Futterzuteilung unterstützt auch die Futterzusammensetzung den Stoffwechsel während der Geburtszeit. Das neue Egli-Geburtsfutter (Artikel 140113) wurde speziell zusammengestellt, um das Abferkeln zu erleichtern und den Startin die Laktation zu verbessern. Das Futter enthält spezielle Komponenten zur Verbesserung der Energieversorgung, eine spezielle Zusammensetzung der Faserstoffe zum Anregen der Darmtätigkeit und zum Vermeiden von Verstopfungen sowie spezielle Mineralstoffe zur Beeinflussung des Elektrolythaushalts. Eine gezielte Steuerung der Elektrolytkonzentration vor der Geburt mobilisiert Kalzium aus den Knochen und unterstützt so die Kontraktionen der Gebärmutter. Zudem kann damit der Harn-pH gesenkt werden, was schädliche Keime hemmt und somit hilft Infektionen in Harn- und Geburtswegen vorzubeugen.

Egli-Geburtsfutter wird während sieben bis zehn Tagen vor und bis einige Tage nach der Geburt gefütter.

Weitere Informationen
Produktgruppen:
Futtermittel
    Futtermittel, Futtermittelzusätze

Anwendungsbereich:
Schwein


Dieses Produkt-Highlight merken
Dieses Produkt-Highlight wird präsentiert am Stand von
Ihre Kontaktperson für dieses Produkt-Highlight
Foto von  Josef Christen

Josef Christen

Egli-Mühlen AG

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.visit.suissetier.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.