Einblick in die Komplementärmedizin

Samstag, 23. November 2019


14:00 Uhr - 14:20 Uhr

Komplementärmedizin ist als Ergänzung zur Schulmedizin altbewährt, um Tiere in kritischen Situationen zu unterstützen und ihre Lebenskraft anzuregen. Als Teil eines ganzheitlichen Betriebskonzeptes hält sie zusehends Einzug in Schweinebestände.

Im Vortrag erhalten Sie einen Einblick in die Phytotherapie und Homöopathie. In der Phytotherapie werden Pflanzen oder Pflanzenteile (z.B. Blätter, Blüten) in verschiedenen Zubereitungen zur Gesunderhaltung und Therapie von Erkrankungen eingesetzt. Wussten Sie schon, dass die Wirkstoffe für über 250 Pflanzen wissenschaftlich erfasst und bewiesen sind? Die Homöopathie unterstützt die Tiere in kritischen Situationen und regt ihre Lebenskraft an. Die Behandlung soll den Organismus unterstützen auf krankmachende Reize der Umwelt ausgleichend zu reagieren.

 

Kurz CV

Beratungstierärztin beim SGD/Suisag seit 2013. Ausbildung klassische Homöopathie (SVHA).

 

Referent
Foto von Dr. Stefanie Klausmann

Dr. Stefanie Klausmann

Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Diese Veranstaltung merken
Präsentiert von

Fachforen Suisse Tier

Ort

Schweineforum, Halle 4

Weitere Veranstaltungen

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.visit.suissetier.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.