Galtkuh als wichtigste Kuh im Stall

Samstag, 23. November 2019


10:25 Uhr - 10:45 Uhr

Die Transitphase ist die Periode, welche die grössten Veränderungen innerhalb einer Laktation mit sich bringt. Der Hormonhaushalt, die Milchproduktion sowie die Futteraufnahme ändern während der Transitphase komplett. Somit gilt es dieser Phase grosse Beachtung zu schenken.

Mit dem UFA-Galtphasen und Transitphasen Konzept kann die Galt- und Transitphase optimal gemanagt werden.

Gesundheit ist das oberste Gut, damit eine Kuh langlebig und somit wirtschaftlich sein kann. Die Transitphase ist ein sehr wichtiger Teil, dem unbedingt mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden muss. Mit dem Gesundheitskonzept «Galtkuh als wichtigste Kuh im Stall» werden alle wichtigen Aspekte der Transitphase abgedeckt, dadurch wird ein erfolgreicher Laktationsstart ermöglicht und Stoffwechselkrankheiten vermindert. Der korrekte Umgang mit der Kuh in der Transitphase hat auch Auswirkungen auf die metabolische Programmierung des ungeborenen Kalbes. 

Referent
Foto von  Jonas Salzmann

Jonas Salzmann

Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Diese Veranstaltung merken
Präsentiert von

Fachforen Suisse Tier

Ort

Milchforum, Halle 1

Weitere Veranstaltungen

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.visit.suissetier.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.