Praxisbericht vom Brown-Swiss-Betrieb Sepp Lussi

Freitag, 22. November 2019


14:35 Uhr - 14:55 Uhr

Sepp Lussi ist ein begnadeter Brown-Swiss-Züchter. Während der Messe können 20 seiner Brown-Swiss-Kühe begutachtet werden. In den täglichen Referaten stellt Sepp seinen Betrieb vor und gibt spannende Einblicke in das Herdenmanagement und die Tiergesundheit.

Sepp Lussi bewirtschaftet in Oberdorf NW einen landwirtschaftlichen Betrieb mit Brown-Swiss-Zucht und Schweinehaltung. In seinem Referat stellt er seinen eigenen Betrieb mit den wichtigsten Kennzahlen vor. Sepp greift die aktuellen Themen Tiergesundheit und Herdenmanagement auf und präsentiert, wie diese im eigenen Betrieb umgesetzt werden. Der Tierkomfort konnte mit dem Wechsel von Anbindehaltung auf Freilaufstall deutlich verbessert werden. Die Haltungsänderung zählt er zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren in den vergangenen Jahren.

 

Kurz CV

Sepp Lussi arbeitet seit 10 Jahren auf dem elterlichen Landwirtschafsbetrieb. Während dieser Zeit absolvierte Sepp die landwirtschaftliche Handelsschule sowie die Betriebsleiterschule. Mit dem Abschluss der Betriebsleiterschule erlangte er das Diplom zum Meisterlandwirt. 2018 übernahm Sepp den landwirtschaftlichen Betrieb und führt diesen erfolgreich weiter.

 

Referent
Foto von  Sepp Lussi

Sepp Lussi

Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Diese Veranstaltung merken
Präsentiert von

Fachforen Suisse Tier

Ort

Milchforum, Halle 1

Weitere Veranstaltungen

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.visit.suissetier.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.