Antibiotika-Strategie (StAR) - Neues aus dem Rindviehbereich

Freitag, 22. November 2019


12:30 Uhr - 12:50 Uhr

Viele Massnahmen bei der Bekämpfung der Antibiotikaresistenzen betreffen Tierhalter und Tierhalterinnen. Sie erfahren, welche Projekte im Rindviehbereich aktuell laufen, wie den Herausforderungen begegnet werden kann und welche Rolle Sie als Tierhaltende darin spielen.

Damit auch in Zukunft für Mensch und Tier wirksame Behandlungen mit Antibiotika möglich sind, müssen wir alle einen Beitrag zur Bekämpfung der Antibiotikaresistenzen leisten. Den Tierhaltern kommt dabei eine zentrale Rolle zu. Die Tierärztin Nadine Metzger stellt Ihnen aktuelle und neue Projekte vor, z.B die Antibiotikadatenbank, Informationsmittel, Forschungsaktivitäten, Zusammenarbeit Tierärzteschaft + Tierhaltende und mehr. Am Ende sollten Zuhörer wissen, inwiefern sie persönlich von den Massnahmen betroffen sind, was sie in Zukunft erwartet und was sie für einen Beitrag zur Lösung dieses gesellschaftlichen Problems leisten können.

 

Referent
Foto von Dr. med. vet. Nadine Metzger

Dr. med. vet. Nadine Metzger

Weitere Informationen
Diese Veranstaltung befasst sich mit folgenden Themen:

Diese Veranstaltung merken
Präsentiert von

Fachforen Suisse Tier

Ort

Milchforum, Halle 1

Weitere Veranstaltungen

Diese Seite teilen

Die Veranstaltungswebseite www.visit.suissetier.ch ist mit Farming.plus verknüpft und wird von der Conteo AG betrieben. Es gelten die AGB und Datenschutzerklärung von Farming.plus.